Zurück
Einmal mit den großen Profis trainieren

Unter einem Trainer zu trainieren welcher bei Olympischen Spielen, Championaten und hochrangigen Nationenpreisen zuständig ist, ist für manch einer ein Traum.
Doch dieser Traum könnte nun in Erfüllung gehen.

Samstag, 09. November 2019. Dies ist das Datum welches man sich merken sollte, wenn man bei einem Bundestrainer trainieren möchte. Egal ob in der Sparte Dressur, Springen oder Vielseitigkeit, insgesamt werden sieben Disziplinen vorgeschlagen bei dem der Verein Unterrichtseinheiten gewinnen kann.
Ziel der Aktion, welche von der FN angeboten wird, ist es den ländlichen Turniersport und den Spitzenpferdesport zusammen zu bringen. Dazu werden je drei Gruppen mit maximal vier Reitern die Chance bekommen, bei einem der unten aufgezählten Trainer zu trainieren.

Die Bedingungen, um bei so einem Event mit zu machen ?
Damit der Reit- und Fahrverein Heessen e.V. bei diesem Event mitmachen kann muss ein Foto oder eine Filmsequenz als Bewerbung auf Facebook oder Instagram hochgeladen werden. Der Verein muss sich in diesem kurz vorstellen. Das Video/ Foto muss öffentlich sein und mit dem #bundestrainer2019, so wie mit den Verlinkungen der Seite der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport und Deutschen Reiterlichen Vereinigungen gekennzeichnet sein.
Des weiteren muss das Bewerbungsformular mit Angaben zum Verein per E-Mail an bundestrainertag@fn-dokr.de gesendet werden.


Dies sind die Trainer für die folgenden Disziplin
:

Springreiten
Otto Becker, Heinrich-Hermann Engemann, Peter Teeuwen, Eberhard Seemann

Dressurreiten
Monica Theodorescu, Johnny Hilberath, Sebastian Heinze, Hans-Heinrich Meyer zu Strohen, Oliver Oelrich, Cornelia Endres

Vielseitigkeitsreiten
Hans Melzer, Frank Ostholt, Julia Krajewski, Fritz Lutter

Voltigieren
Die Bundestrainer Ulla Ramge und Kai Vorberg unterrichten jeweils eine Voltigier-Gruppe. Mindestvoraussetzung sind Turniererfolge auf L-Niveau.

Para-Equestrian
Bundestrainer Bernhard Fliegl wird sechs Reiter unterrichten.

An dem schwarzem Brett hängt eine Liste aus, in der man sich bei Interesse eintragen kann.