Zurück
Bundesweites Turnier der Stundentenreiter beim Reitverein Heessen

Zum zweiten Mal in Folge fand das jährliche Studentenreitturnier der Reitgruppe der Universitäten Bochum und Dortmund (die „BoDo’s“) vom 6. bis 8. Oktober auf unserer Anlage statt. Dazu hatte die gastgebende Reitgruppe Reiter von 15 Universitäten aus dem ganzen Bundesgebiet für 2 ½ Tage nach Hamm eingeladen. Es wurden die Sieger in den Disziplinen Springen und Dressur in der Mannschafts- und Einzelwertung zu ermittelt. Nach einem Eintreffabend unter dem Motto „Harry Potter und das trimagische Turnier von Heessen“ stellten sich die Teilnehmer auf eigenen Pferden und Pferden des Reitvereins Heessen Wertungsrunden in den Schwierigkeitsklassen A – M. Am Ende setzte sich die benachbarte Studentenreitgruppe Münster als Mannschaftssieger durch. Die Münsteraner können somit mit viel Selbstvertrauen zur Qualifikation für die deutschen Hochschulmeisterschaften nach Oldenburg reisen.